Kreuzfahrer Wiki

Reise mit der Mein Schiff 6 am 19.4. abgesagt

Reise mit der Mein Schiff 6 am 19.4. abgesagt

Aufgrund einer kurzfristig notwendigen Veränderung der Werftplanung kann die geplante Kurzreise mit Zeebrügge & Amsterdam am 19.04.2022 mit der Mein Schiff 6 nicht stattfinden. Der reguläre Werftaufenthalt der Mein Schiff 6 war ursprünglich vom 24.04. bis 06.05.2022 geplant, wurde nun aber seitens der Werft unerwartet abgesagt, weshalb TUI Cruises kurzfristig einen Ersatz suchen musste. Stattdessen werden die Instandhaltungsmaßnahmen nun in der Werft in Brest (Frankreich) stattfinden müssen. Da sich der neue Zeitplan und die Kurzreise mit Zeebrügge & Amsterdam überschneiden, muss TUI Cruises diese Reise kurzfristig absagen.
Im Hintergrund arbeitet die Reederei bereits an einer neuen Kurzreise der Mein Schiff 6 vom 03.05. bis 06.05.2022. Sobald alle Planungen abgeschlossen sind, werden die Gäste automatisch informiert.
Als weitere alternative wird die Kurzreise mit Kopenhagen & Göteborg vom 09.05. bis zum 12.05.2022 an Bord der Mein Schiff 4 angeboten.
Zusätzlich stehen auch weitere Kreuzfahrten aus dem aktuellen Programm bis zum Sommer 2023 zur Auswahl. Für eine Neubuchung bis zum 31.12.2022 gewährt TUI Cruises eine Ermäßigung von 10 Prozent auf den Kreuzfahrtteil.
Quelle: TUI Cruises

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.