Kreuzfahrer Wiki

Hapag-Lloyd Cruises bei Seatrade Cruise Med ausgezeichnet

Bei der Preisverleihung der Seatrade Cruise Med in Málaga hat sich Hapag-Lloyd Cruises erfolgreich in der Kategorie „Expeditionskreuzfahrt-Initiative des Jahres“ durchgesetzt.

Damit würdigte die Jury, bestehend aus Experten der internationalen Kreuzfahrtbranche, das innovative Konzept der Indian Summer-Route nach Schwedisch- und Finnisch-Lappland der HANSEATIC spirit im Herbst 2021 – eine echte Premiere in der Expeditionskreuzfahrt.

Die eingeschränkten Fahrtgebiete während der Pandemie forderten den Anbieter von Expeditions- und Luxuskreuzfahrten heraus, seine hohe Expertise in Sachen Routing zu zeigen.

Bereits kurz nach der Indienststellung der HANSEATIC spirit im Sommer 2021 ging der dritte Neubau der Expeditionsklasse auf eine erste Expeditionsreise in das noch unentdeckte Nordmeer der Ostsee.

Im Bottnischen Meerbusen setzte das Schiff die Pioniertradition von Hapag-Lloyd Cruises fort und erkundete die Laubfärbung der „Ruska“, den nordischen Indian Summer. „Ruska“ leitet sich vom samischen Wort „ruškat“ ab und bezieht sich auf das finnische Wort ruskea, was braun bedeutet. Es beschreibt die farbenfrohe Jahreszeit, welche bei Skandinaviern sehr beliebt und darüber hinaus weitestgehend unbekannt ist.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.