Kreuzfahrer Wiki

Hapag Lloyd passt Quarantäne- sowie Test-Regelung an

Gäste, die als Erstkontakte zu positiv getesteten Gästen gewertet werden, müssen nun auch an Bord 5 Tage in Quarantäne. Alle Gäste wurden schriftlich vor Abreise informiert und bei zukünftigen Reisen erwähnt Hapag Lloyd dies in den Reiseinformationen

Ab der Reise SPI2232 müssen alle Reisenden bei der Einschiffung einen negativen PCR-Testbefund vorlegen, der maximal 72 Stunden alt ist. Der Antigen-Test bei Einschiffung bleibt weiterhin bestehen. Die Infos werden in den Reiseunterlagen angepasst.  

Außerdem erinnert Hapag Lloyd Cruises daran, dass bestehende und Neubuchungen unbedingt mit dem Covid19 Ergänzungsschutz erweitert werden sollten.

Wir bereits bekannt, können ab folgenden Reisen nur noch geboosterte Gäste mitfahren: EUX2234 ab 14.02., EUR2235 ab 24.02., SPI2234 ab 19.02.,NAT2204 ab 19.02.,INS2231 ab 24.02.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.