Kreuzfahrer Wiki

Impfpflicht bei der Mein-Schiff-Flotte verlängert

TUI Cruises wird bis mindestens Ende Mai 2022 nur mit geimpften Gästen fahren.

Alle Gäste ab 12 Jahren benötigen einen vollständigen Impfschutz. Zusätzlich ist für alle Erwachsenen eine Booster-Impfung verpflichtend wenn die Grundimmunisierung länger als 3 Monate bei Kreuzfahrtende zurückliegt.

Bei Genesenen gilt: Wer doppelt geimpft ist und die Infektion bei Reiseende nicht länger als 3 Monate zurückliegt, hat ebenfalls einen Booster.

Darüber hinaus ändern sich die Testvorgaben erstmal nicht.

Wer sich nicht impfen lassen will oder kann erhält die Möglichkeit, kostenlos stornieren zu können. Die genaue Frist teilt Euch die Reederei mit.

2 Kommentare

  1. Hallo ihr lieben
    Ich finde es schade wir Reisen gerne mit der Mein Schiff haben schon so viele Reisen gemacht,nur weil wir nicht geimpft sind,will uns die Reederei nicht.Denken Sie doch mal darüber nach denn man hört das immer wieder Corona ausbricht wir sind es ja nicht .Denn mit denn Test wäre dich Reisen für alle möglich .
    PS .Die Impfung schützt keinen im Gegenteil.

    Antworten
    • Hallo Nadine,
      soeben hat Celebrity Cruises & Royal Caribbean Lockerungen bei den Impf-und Testvorgaben bekanntgegeben!
      Die Cruise News dazu findest Du hier in unserem Blog.
      Liebe Grüße, dein Team Ändi.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.