Kreuzfahrer Wiki

Leider sehr kurzfristig: Reise für Mein Schiff 2 abgesagt

Die Kreuzfahrt der Mein Schiff 2, die morgen (17.01.2022) starten sollte, fällt aus. Leider fehlen durch einen Corona-Ausbruch an Bord wichtige Crewmitglieder.

TUI Cruises schreibt hierzu an die Gäste:

„Ergänzend haben uns die Behörden von Barbados informiert, dass infolge der vereinzelten positiven Fälle keine Neuanreise zusätzlicher Gäste gestattet ist. Bitte reisen Sie daher nicht an. Sie sind bereits in Barbados? Bitte wenden Sie sich für Ihre weitere Urlaubsplanung an Ihre Buchungsstelle. Alternativ steht Ihnen die örtliche Agentur Foster & Ince Cruise Services Inc. unter (+1) 246 230 9868 als Ansprechpartner zur Verfügung. Selbstverständlich erhalten Sie den Reisepreis in vollem Umfang erstattet.“

Als Wiedergutmachung erhalten die Gäste zusätzlich bei Neubuchung eine Ermäßigung in Höhe von 10% auf den Kreuzfahrtanteil für eine Reise Ihrer Wahl.

Allgemeines Statement von TUI Cruises:

„Wir bestätigen die kurzfristige Absage einer 14-tägigen Karibikkreuzfahrt der Mein Schiff 2 ab/bis
Bridgetown / Barbados mit Reisestart 17. Januar. Alle Gäste wurden bereits durch TUI Cruises
informiert.
Hintergrund sind einzelne Fällevon COVID-19, die im Zuge von Routinetestungen an Bord festgestellt
wurden. Gemäß der Prozesse des Mein Schiff Gesundheitskonzepts sind alle betroffenen Personen
unmittelbar in einen speziell vorbereiteten Bereich isoliert worden. Es besteht kein Grund zur Sorge,
alle haben keine oder nur milde Symptome. Auch die Sicherheit für Gäste und Besatzung war und ist
in keiner Weise gefährdet.
Unter den positiv getesteten Personen sind auch einige für den Servicebereich wichtige Positionen.
Der gewohnte Mein Schiff Service ist daher mit mehr Gästen an Bord nicht zu gewährleisten. Zudem
können uns die Behörden in Barbados zum jetzigen Zeitpunkt keine Freigabe für neuanreisende
Gäste garantieren.
Die Reise der Gäste, die ab 14.1.2022 ab La Romana / Dominikanische Republik gestartet ist, wird wie
geplant fortgesetzt. Für eine andere Gruppe von Gästen geht in Bridgetown / Barbados ihre 14-tägige
Kreuzfahrt regulär zu Ende. An Bord befinden sich aktuell rund 1.800 Gäste und rund 800
Besatzungsmitglieder.“

Wir sind für Euch da!

Um Eure Fragen Rund um diese Reiseabsage schnellstmöglich beantworten zu können, haben wir sofort ein Live Video gestartet.

Hier könnt Ihr Euch das komplette Video nochmal ansehen:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

3 Kommentare

  1. Vielen Dank für eure positive Info. Wir haben noch Zeit bis am 28. Februar! Dann starten wir mit der Mein Schiff 2 in die Karibik. Wir hoffen weiterhin, dass wir fahren dürfen.

    Antworten
  2. Super schnell. Hervorragender Service. Ich glaube ich muss mein Reisebüro wechseln und zu Euch kommen.
    Ich bin begeistert von Euch.
    Bin leider auch von der Absage der Mein Schiff 2 betroffen. Keine Möglichkeit Infos über mein Reisebüro zu bekommen und auch nicht von TUI direkt. Auf Ändi Bohnes bin ich durch ein befreundetes Ehepaar aus Mainz gekommen, die ebenfalss von Euch begeistert sind.

    Antworten
    • Hallo Dieter! Vielen Dank für dein Feedback!
      Grüße, dein Team Ändi.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.