Kreuzfahrer Wiki

Mein Schiff 1 wird in Kanada ungeroutet

Die Mein Schiff 1 wird auf ihrer Kreuzfahrt vom 08.-22.09.22 ihren Fahrplan ändern.

Durch organisatorische Herausforderungen der kanadischen Behörde CBSA rund um die verpflichtende Einwanderungskontrolle werden die Häfen in der Reihenfolge getauscht. Trotz aller Bemühungen ist es nicht möglich, die ursprünglichen Anlauftage der Häfen in Kanada beizubehalten.

So wird die Einreisekontrolle der Mein Schiff 1 in Sydney / Kanada am 13.09.22 durchgeführt und nicht wie geplant in Québec / Kanada. Ein Landgang in Sydney / Kanada ist nicht möglich. Der An- und Abreisehafen in Bayonne (New York) bleibt unverändert.

Den aktualisierten Reiseverlauf finden die Gäste in 1-2 Tagen im Bereich Meine Reise.

Durch die Anpassung der Hafenanläufe kann es ggf. zu Änderungen oder Ausfällen der gebuchten Landausflüge kommen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.