Kreuzfahrer Wiki

MSC passt Getränkepakete an

Heute hat MSC Cruises Änderungen an den Getränkepaketen vorgenommen.

Neuerungen:

• Künftig sind Upgrades auf ein höheres Getränkepaket vor Reiseantritt nur dann möglich, wenn bei Buchung ein Tarif inkl. All-Inclusive Getränkepaket gebucht wurde. Für Gäste, die ein Getränkepaket separat gebucht haben und upgraden möchten, besteht diese Möglichkeit an Bord

• Die Getränkepakete enthalten in Zukunft Flaschen inklusive und werden daher mit dem Zusatz „Beverage gratuities included“ versehen

• Kunden, die vor dem 27.02.23 ein Getränkepaket erworben haben, erhalten automatisch die angepassten Inhalte der Pakete:

• Im Getränkepaket Easy sind zukünftig zusätzlich Softdrinks in Dosen, ausgewählte Flaschenbiere sowie Fruchtsäfte in Flaschen inkludiert

• Im Getränkepaket Easy Plus sind zukünftig alle Getränke bis zum Preis von € 9/$ 10, im Premium Extra bis zum Preis von € 14/$ 16 inkludiert

• Für Gäste des MSC Yacht Clubs bleiben die inkludierten Leistungen bestehen. Innerhalb des Schiff-im-Schiff-Komzept genießen sie eine große Vielzahl an alkoholfreien und alkoholischen Getränken. In allen anderen Bereichen des Schiffes sind weiterhin alle Getränke des Getränkepakets Premium Extra inkludiert

Im Zuge der Änderungen hat auch eine Preisanpassung stattgefunden.

0 Kommentare