Kreuzfahrer Wiki

Neuseeland heißt Kreuzfahrer wieder willkommen

Als eines der letzten Länder in der Asien-Pazifik-Region empfängt Neuseeland seit heute wieder internationale Gäste.

Das Land öffnete zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahren seine Grenzen für Besucherinnen und Besucher aus 60 visabefreiten Ländern – darunter auch Deutschland. Einreisende müssen zweifach gegen das Coronavirus geimpft sein und vor und nach der Ankunft einen Selbsttest machen.

Die Tourismusbranche rechnet damit, dass sich ihr Sektor voraussichtlich erst ab Oktober erholt.

Grund dafür ist unter anderem, dass in Neuseeland gerade der Winter beginnt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.