Kreuzfahrer Wiki

Reise der Mein Schiff Herz durchs Schwarze Meer wird angepasst

TUI Cruises hat sich entschieden, bis Oktober 2022 keine Häfen in Rumänien, Bulgarien, Russland und in der Ukraine anzusteuern.

Deshalb wird die Reise der Mein Schiff Herz mit Abfahrt am 26.08.22 umgeroutet.

Die Kreuzfahrt startet und endet weiterhin in Heraklion. Von hier aus behält die Mein Schiff Herz nun ihren Kurs in Richtung Griechenland. Die Anläufe in Piräus und auf Santorin bleiben im Programm und werden durch neue Highlight-Häfen wie z.B. Mykonos, Rhodos, Katakolon und Korfu ergänzt. Weiterhin dürfen sich die Gäste auf den Besuch der Metropole Istanbul (Türkei) und den neuen Hafen Bodrum (Türkei) freuen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.