Kreuzfahrer Wiki

Aktualisierte Impf-und Testvorgaben bei Royal Caribbean

Aktualisierte Impf-und Testvorgaben bei Royal Caribbean

Auf allen europäischen und britischen Abfahrten ab dem 5. September ist eine vollständige Impfung gegen COVID-19 nicht mehr verpflichtend.
Ungeimpfte Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft sind, müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen.
Als Nachweis für einen negativen Test sind nun auch Selbsttests eingeschlossen.

Die Details | Impf- und Testvorgaben | Royal Caribbean

Impfungen: Alle europäischen und britischen Abfahrten ab dem 5. September (außer Transatlantikfahrten)
-Royal Caribbean empfiehlt, dass Gäste vollständig gegen COVID-19 geimpft sind und die Impfung auf dem neuesten Stand ist, sofern dies zutrifft.
– Obwohl die Impfung nicht vorgeschrieben ist, bitter Royal Caribbean, den Impfstatus beim Einchecken anzugeben, um sicherzustellen, einen hohen Impfstatus an Bord zu haben.  

Tests vor der Kreuzfahrt – Informationen zu den einzelnen Abfahrtshäfen Abfahrten ab Amsterdam, Barcelona und Großbritannien. Fahrten mit 9 Nächten oder weniger
-Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft oder nicht auf dem neuesten Stand sind, müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen, das nicht älter ist als:

– 24 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn sie einen Antigentest machen

– 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein PCR-Test durchgeführt wird

– Gäste, die auf dem neuesten Stand sind, müssen für diese Fahrten keinen Test vorlegen.

– Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, was nun auch Selbsttests einschließt. (Ja, die unbeaufsichtigten Tests!)

– Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse, ein deutliches Foto Ihres Selbsttestergebnisses oder Ihr tatsächlicher Selbsttest in der Hand dienen.  

Fahrten mit 10 oder mehr Übernachtungen
Alle Gäste ab 12 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen. Gäste auf dem aktuellen Impfstand müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der frühestens 3 Tage vor dem Einschiffungstag durchgeführt wurde. Ungeimpfte oder nicht auf dem neuesten Impfstand befindliche Gäste müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der frühestens
– 24 Stunden vor dem Einschiffungstag mit einem Antigentest durchgeführt wird
– 72 Stunden vor dem Einschiffungstag mit einem PCR Test durchgeführt wird. – Akzeptiert werden PCR- oder Antigen-Tests, wozu nun auch Selbsttests gehören. (Ja, die unbeaufsichtigten Tests!)
– Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse, ein deutliches Foto des Ergebnisses Ihres Selbsttests oder Ihr tatsächlicher Selbsttest in der Hand gelten.  

Abfahrten von Athen, Griechenland Alle Gäste ab 12 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen, das nicht älter ist als
– 48 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein Antigentest durchgeführt wird
– 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn es sich um einen PCR-Test handelt. – Akzeptiert werden PCR- oder Antigen-Tests, die persönlich überwacht werden.
– Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse verwendet werden. – Telehealth und unbeaufsichtigte Selbsttests werden für Abfahrten ab Griechenland nicht akzeptiert  

Abfahrten ab Tarragona, Spanien Alle Gäste ab 12 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis von einem Test vorweisen, der nicht älter ist als
– 48 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein Antigentest durchgeführt wird
– 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn es sich um einen PCR-Test handelt.
– Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, die persönlich oder virtuell überwacht werden. – Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse verwendet werden.
– Unbeaufsichtigte Selbsttests sind für Reisen nach Griechenland nicht zulässig.  

Abfahrten von Haifa, Israel Alle Gäste ab 12 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen, das nicht älter ist als
– 48 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein Antigentest durchgeführt wird
– 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein PCR-Test durchgeführt wurde
– Akzeptiert werden PCR- oder Antigen-Tests, die persönlich oder virtuell überwacht werden.
– Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse verwendet werden. – Unbeaufsichtigte Selbsttests werden für Fahrten nach Griechenland nicht akzeptiert.  

Abfahrten von Italien nach Griechenland Wenn die Reise von einem italienischen Hafen abfährt und mindestens einen (1) Zwischenstopp in Griechenland einlegt, ist der folgende Test erforderlich.
Alle Gäste ab 12 Jahren müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der frühestens
– 48 Stunden vor dem Einschiffungstag mit einem Antigentest durchgeführt wird
– 72 Stunden vor dem Einschiffungstag mit einem PCR Test durchgeführt wird.
– Akzeptiert werden PCR- oder Antigen-Tests, die persönlich oder virtuell überwacht werden.
– Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse verwendet werden. – Unbeaufsichtigte Selbsttests sind für Reisen nach Griechenland nicht zulässig.  

Abfahrten von Italien, die nicht nach Griechenland führen Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft oder nicht auf dem neuesten Impfstand sind, müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen, das nicht früher als
– 24 Stunden vor dem Einschiffungstag mit einem Antigentest durchgeführt wird
– 72 Stunden vor dem Einschiffungstag mit einem PCR-Test durchgeführt wird
– Gäste, die auf dem neuesten Impfstand sind, müssen für diese Fahrten keinen Test machen. – Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, was nun auch Selbsttests einschließt. (Ja, die unbeaufsichtigten Tests!)
– Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse, ein deutliches Foto Ihres Selbsttestergebnisses oder Ihr tatsächlicher Selbsttest in der Hand dienen.  

Tests an Bord Bei jeder Fahrt nach Griechenland:
– Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft oder nicht auf dem neuesten Impfstand sind, müssen sich an Bord auf eigene Kosten zusätzlich testen lassen, um an Land gehen zu können.  

Alle Fahrten, die in Spanien enden:
– Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft oder nicht auf dem neuesten Impfstand sind, müssen sich vor der Ausschiffung in Spanien auf eigene Kosten zusätzlich testen lassen. Diese Tests werden von Royal Caribbean an Bord gebucht und durchgeführt, die Kosten betragen 55 US-Dollar pro Gast. Darüber hinaus heißen wir ab dem 5. September 2022 alle Gäste unabhängig von ihrem Impfstatus auf Kreuzfahrten willkommen, die von US-Heimathäfen aus starten
– mit Ausnahme von Routen, die Kanada und die Bermudas besuchen, sowie Transpazifik-Segelfahrten.

Die Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle können sich ändern, und wir werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten, sobald diese Änderungen eintreten.  

Team Ändi ist für Dich da!

Bei Fragen, Wünschen, Buchungsanfragen etc. sind wir für euch Montag-Freitag, von 8 bis 22Uhr, sowie am Wochenende, von 8 bis 20Uhr unter 02238 3075 888 oder per Email anfrage@mein-schiffberater.com erreichbar!
Gerne rufen wir auch zurück!
Euer Team Ändi

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.