Kreuzfahrer Wiki

TUI Cruises ändert Verfahren bei positiven Coronafällen

Werden Gäste positiv auf das Coronavirus getestet, kommen sie an Bord in Isolation.

Insofern nötig werden sie an Land in Quarantäne gebracht oder der medizinischen Versorgung übergeben.

Bisher übernahm TUI Cruises die gesamte Organisation UND Kosten für ggf. notwendige Tests an Bord, die Quarantäneunterkunft an Land, die Betreuung im Fahrtgebiet und die Rückreise nach Hause.

Mittlerweile wird keine Kostenübernahme mehr zugesagt. Während TUI Cruises weiterhin für die Organisation zuständig ist, weist die Reederei zu den anfallenden Kosten auf folgendes hin:

„Dafür empfehlen wir grundsätzlich den Abschluss eines umfassenden Versicherungsschutzes.

Damit Ihr gut abgesichert seid, bietet die Reederei in Zusammenarbeit mit der HanseMerkur Reiseversicherungen AG ein umfangreiches Angebot inklusive einem Corona-Zusatzschutz an.

Sofern Ihr bereits über eine TUI Card verfügt oder Euch kurzfristig für jene entscheidet, ist hier ebenfalls der Reiseschutz inkludiert.

Die Versicherung greift, sobald die Karte im Vorgang hinterlegt ist (nur im PRO- und PLUS-Tarif, nicht im PUR-Tarif!).

Die TUI Card muss spätestens 8 Wochen nach Buchung im Vorgang eingetragen sein.

7 Kommentare

  1. Hallo Zusammen.

    Greift der Versicherungsschutz der Hanse Merkur auch bei Hochrisikogebieten, bzw. Bei einer Reisewarnung durch das Auswärtige Amt?
    Vielen Dank für die Auskunft.

    Antworten
    • Hallo Daniel! Wir setzen uns zeitnah mit dir in Verbindung, um deine Fragen zu klären! Dein Team Ändi.

      Antworten
    • Hallo Daniel, bitte schicke hierzu eine eMail direkt an unser Verkaufsteam; mit Angabe deiner Vorgangsnummer von TUI Cruises, so dass wir in deine Buchung auch einsehen können. Unsere eMail ist: info@mein-schiffberater.com / Viele Grüße, Susanne von http://www.mein-schiffberater.com

      Antworten
  2. Meine Fahrt geht am 31.01.2022 los auf der Mein Schiff 2. Welche Möglichkeit habe ich denn jetzt noch, diese Zusatzversicherung wegen Corona ( z.B. frühzeitige Rückreise wegen Corona) in Anspruch zu nehmen. Versichert sind wir über unsere Kreditkarte mit der wir auch bezahlt haben.

    Antworten
    • Hallo Markus, wird werden uns zeitnah mit dir in Verbindung setzten um deine Fragen zu klären! Dein Team Ändi.

      Antworten
    • Hallo Markus, bitte schicke hier direkt an unser Verkaufsteam eine eMail. Hier dann bitte auch deine Vorgangsnummer von TUI Cruises, damit wir in deine Buchung einsehen können. Unsere eMail ist: info@mein-schiffberater.com / Viele Grüße, Susanne von Mein Schiffberater.com

      Antworten
  3. Hallo , das find ich mal richtig gut. Zumal die meisten ja kaum Symptome haben.
    Jetzt gehe ich mit einem besseren Gefühl an Bord , wenn ich weiß ich werd nicht irgendwo abgesetzt.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuelle Artikel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Endlich sind sie da: die Cruise News vom 24.12.2021 – fuer noch mehr Vorfreude sorgen die guten Nachrichten von der AIDAcosma