Kreuzfahrer Wiki

TUI Cruises bestätigt Asiensaison 2022/23

Während andere Reedereien darauf verzichten, im kommenden Winter Kreuzfahrten in Asien anzubieten, hat TUI Cruises jetzt offiziell entschieden, dort nach drei Jahren Pause wieder Fahrt aufzunehmen.

Damit ist die Reederei eine der ersten, die das Fahrtgebiet wieder anbietet. Von Singapur aus startet die Mein Schiff 5 ab dem 07.12.22 zunächst zu sechs vierzehntägigen Reisen „Asien mit Singapur“.

Doch bevor die Mein Schiff 5 ablegt, verbringen die Gäste nach ihrer Anreise noch einen kompletten Tag in der 5-Millionen-Stadt Singapur. Nach einem Seetag wartet der Hafen von Port Klang auf die Gäste. Hier im größten Hafen Malaysias werden die Gäste deutlich spüren, dass die Mein Schiff 5 eines der ersten Kreuzfahrtschiffe ist, das wieder anlegt. Eine wunderbare Möglichkeit sich in aller Ruhe in die Hauptstadt Malaysias, nach Kuala Lumpur, aufzumachen.

Vom vietnamesischen Phu My aus kann Ho-Chi-Minh-Stadt erkundet werden. Am Rande des Golfes von Thailand liegt Koh Samui – ein Paradies mit traumhaften Stränden, wie man sie sonst nur von Postkarten kennt. Nach einem entspannten Tag am Meer, steht als krönender Abschluss noch Laem Chabang, der Hafen vor Bangkok, auf dem Programm. Zwei Tage lang können die Gäste eintauchen in die Hauptstadt Thailands.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.