Kreuzfahrer Wiki

Beim Landgang weitere 10 Jahre keine Roaminggebühren

Kreuzfahrer in der EU werden weitere zehn Jahre vom Wegfall der Roaminggebühren profitieren. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich darauf, die Regeln über Ende Juni 2022 hinaus zu verlängern.

Damit könnt Ihr erstmal bis Mitte 2032 bei Euren Landgängen innerhalb der EU und in Norwegen zu den selben Konditionen wie zu Hause telefonieren und surfen.

Dies gilt auch für Island wo beispielsweise Hapag-Lloyd Cruises ab dem Frühjahr kreuzt. Auch TUI Cruises ist dort im Sommer 2022 mit der Mein Schiff 3 unterwegs. #cruisenews#hapaglloydcruises#tuicruises#landgang#roaming#meinschiffberater#teamändi

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.