Kreuzfahrer Wiki

Costa Kreuzfahrten lockert Corona-Regeln

Costa Kreuzfahrten aktualisiert seine Covid-19-Gesundheitsprotokolle und erleichtert so das Reisen im Herbst und Winter.

Ab heute treten die neuen Regeln in Kraft und betreffen Maßnahmen an Bord der Schiffe und vor der Einschiffung.

Die wichtigsten Änderungen betreffen Kreuzfahrten im Mittelmeer, in der Karibik und in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wo sich vollständig geimpfte Gäste vor der Einschiffung nicht mehr testen lassen müssen.

Im Mittelmeerraum und in der Karibik können ungeimpfte Gäste außerdem mit negativem Antigentest an Bord gehen.

2 Kommentare

  1. Hallo ,

    gerne würde ich eine Kreuzfahrt mit Costa buchen .
    Meine Kinder sind 2 Fach geimpft, 9 und 12 Jahre.
    Laut Costa brauchen alle Gäste ohne Test einen Booster um als immunisiert zu gelten.
    Wie sieht das mit den Kindern aus ? Die haben ja in der Regel nur 2 Impfungen aber keinen booster.

    Bitte um Rückmeldung.

    Antworten
    • Hallo Jessica,

      bitte wende dich mit dieser Frage direkt an unsere Hotline.

      Bei Fragen, Wünschen, Buchungsanfragen etc. sind wir Montag – Freitag, von 8:00 bis 22:00 Uhr, sowie am Wochenende und an Feiertagen, von 8:00 bis 20:00 Uhr unter ☎️ 02238 3075 888 oder per Email 📧 anfrage@mein-schiffberater.com erreichbar!
      Liebe Grüße, Team Ändi

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.