Kreuzfahrer Wiki

Fehlalarm an Bord der Mein Schiff 5

Ein Augenzeuge hatte an Bord der Mein Schiff 5 eine vermisste Person gemeldet und den Notruf ausgelöst. Daraufhin wurden alle Manöver auf Basis der internationalen Sicherheitsbestimmungen in Gang gesetzt.

Die Mein Schiff 5 kehrte umgehend zu dem Punkt, an dem der Notruf ausgelöst wurde, zurück. Gleichzeitig wurde eine Zählung aller Gäste- und Besatzungsmitglieder durchgeführt – dabei stellte sich glücklicher Weise heraus, dass alle vollständig an Bord waren.

Die Mein Schiff 5 ist aktuell mit 1.493 Gästen und 689 Besatzungsmitgliedern im westlichen Mittelmeer unterwegs, kehrt jetzt zur ursprünglichen Route zurück und setzt die Fahrt wie geplant nach Marseille fort.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.