Kreuzfahrer Wiki

Kreuzfahrt-Initiative verleiht jährliche Fair Play Awards

Sie wurden in drei Kategorien vergeben.

In der Kategorie „Service
(Hochsee)“ wurde die Marke Mein Schiff mit dem ersten Platz geehrt. Sandra Pfützenreuter, Clas Eckholt und Udo Lutz nahmen den Preis entgegen.

Ausgezeichnet wurrde Mein Schiff vor allem für die Initiierung der Blauen Reisen und das Konzept der Langzeitreisen in die Karibik.

Auch der Re-Start der Luxus- und Expeditionsmarke Hapag-Lloyd Cruises wurde in dieser Kategorie positiv erwähnt, ebenso wie in der Kategorie „Nachhaltigkeit“.

TUI Cruises schreibt dazu:

„Wir freuen uns, dass all unsere Bemühungen für unsere Gäste und Partner in diesen dynamischen Zeiten gesehen werden. Motiviert durch diesen Rückenwind blicken wir hochmotiviert und optimistisch auf die weitere Zusammenarbeit und die kommenden Kreuzfahrtsaisons.“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.