Kreuzfahrer Wiki

Mein Schiff 2 nimmt 50 Geflüchtete an Bord

Die Rettungsaktion hat 65 Kilometer vor der Küste der Dominikanischen Republik stattgefunden.

Die 50 Geflüchteten aus Haiti waren mit ihrem Boot in Seenot geraten.

Alle wurden sicher an Bord der Mein Schiff 2 genommen, medizinisch betreut und mit Wasser und Nahrung versorgt.

In Zusammenarbeit mit der Küstenwache der Dominikanischen Republik wurden die Menschen in La Romana an Land gebracht.

Wie es in der Dominikanischen Republik für sie weiterging, ist unklar.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.