Kreuzfahrer Wiki

MSC bleibt länger im Orient

MSC bleibt länger im Orient

MSC Cruises hat angekündigt, dass die aktuelle Saison im Arabischen Golf um drei Monate verlängert wird.

Laut einer Pressemitteilung wird die MSC Bellissima zwischen dem 2. April und dem 25. Juni 12 weitere 7-Nächte-Kreuzfahrten unternehmen, die Dubai, Abu Dhabi und die Insel Sir Bani Yas in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie Doha in Katar anlaufen.

MSC Cruises ist überzeugt, dass sich der Arabische Golf in diesem Winter als „besonders attraktiv“ für seine Gäste erwiesen hat.

Die Reederei ist der Ansicht, dass die Wirksamkeit der Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle, die an Bord des Schiffes und auch von den örtlichen Behörden für die Einreise und den Aufenthalt in der Region eingeführt wurden, den Gästen ein sicheres Gefühl gegeben hat.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.