Kreuzfahrer Wiki

Weitere Warnstreiks bei easyJet vom Tisch

Cockpit- und Kabinencrews bei der Fluggesellschaft easyJet in Deutschland bekommen mehr Geld.

Bei den Verhandlungen für die beiden Berufsgruppen einigten sich die Airline und die Gewerkschaft ver.di unter anderem auf Einmalzahlungen und insgesamt knapp 8 Prozent höhere Vergütungen.

Die Gewerkschaft hatte in dem Tarifkonflikt vor wenigen Wochen mit einem Warnstreik am Flughafen BER den Forderungen Nachdruck verliehen.

Die Folge waren Flugausfälle und Verspätungen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.