Kreuzfahrer Wiki

Weiterhin keine individuellen Landgänge in Italien

AIDA Cruises weist darauf hin, dass es für Kreuzfahrer weiterhin nicht gestattet ist, n Italien iindividuell von Bord zu gehen.

Daher wird es auf der Mittelmeerreise der AIDAblu ab 19.02.22 für die Gäste nur möglich sein das Schiff zu verlassen, wenn sie einen Ausflug über die Reederei buchen.

Wie lange diese Beschränkung in Italien gilt ist noch unklar.

1 Kommentar

  1. Diese Beschränkung sollte heute (1.4.22) – mit Auslaufen des bisherigen Dekrets der italienischen Behörden – fallen, die meisten Reedereien haben das auch schon entsprechend bekanntgegeben. Wenn sich AIDA nicht unbeliebt machen will, ziehen sie ebenfalls mit.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.