Kreuzfahrer Wiki

Keine individuelle Anreise bei TUI Cruises möglich

Nicht nur für die Orient-Reisen sondern auch für alle anderen Destinationen hat TUI Cruises vorübergehend neue Anreiseregeln beschlossen.

Alle Kreuzfahrten mit Start im Ausland, die ab sofort gebucht werden, sind nur noch mit dem An- und Abreisepaket der Reederei verfügbar. Eine individuelle Anreise ist zunächst nicht mehr möglich.

Konkret betrifft das folgende Kreuzfahrten:

Mein Schiff 2: ab 28.01. bis 11.04.22
Mein Schiff 3: ab 20.01. bis 24.04.22
Mein Schiff 4: ab 23.01. bis 24.04.22
Mein Schiff 5: ab 06.03. bis 22.05.22
Mein Schiff 6: ab 24.01. bis 28.02.22

Gäste, die bereits eine individuelle Anreise zum Starthafen der Kreuzfahrt gebucht haben, können diese bestehen lassen.

Dies gilt allerdings nur, wenn dem kein Voraufenthalt im Zielort und Umgebung vorausgeht.

Ein individueller Aufenthalt nach der Kreuzfahrt ist weiterhin möglich.

Ihr habt sofern verfügbar die Möglichkeit, auch nachträglich TUI-Cruises-Flüge über Eure Buchungsstelle zu buchen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.