Kreuzfahrer Wiki

Krankenversicherung für Einreise in Katar verpflichtend

Ab sofort ist bei der Einreise nach Katar der Abschluss einer vom katarischen Gesundheitsministerium akkreditierten Krankenversicherung obligatorisch.

Die Kosten betragen 50 QAR (ca. 14 EUR) und sind nur per Kreditkarte buchbar.
Gäste mit Flug ab/bis Doha
müssen vor Abflug auf der Seite des katarischen Gesundheitsministeriums  eine von den neun angebotenen Versicherungen auswählen.

Die Versicherung ist nur in englischer oder arabischer Sprache buchbar.

Durch die Police ist nach Angaben des katarischen Gesundheitsministeriums die notärztliche Behandlung bis zu 150.000 Riyal abgedeckt, samt Krankenbeförderungen innerhalb Katars und ins Ausland sowie Corona-Behandlung und -Quarantäne.

Die internationalen Versicherungen werden zum aktuellen Zeitpunkt nicht anerkannt, auch wenn Katar in der entsprechenden Versicherung ausgewiesen ist.

Gäste, die auf dem Seeweg einreisen und wieder ausreisen benötigen aktuell keine extra Versicherung.

Weitere Details hat TUI Cruises hier aufgeführt: https://www.meinschiff.com/aktuelle-reiseinformationen

0 Kommentare