Kreuzfahrer Wiki

Mein Schiff 1 startet in Nordamerika

Zum Indian Summer nach Kanada und Neuengland – nach drei Jahren Pause nimmt die Mein Schiff Flotte ihre Nordamerikareisen wieder auf.

Ab heute fährt die Mein Schiff 1 ab/bis Bayonne auf 11- und 14-tägigen Reisen die Küste der USA und Kanada entlang. Auf dem Programm stehen dabei Metropolen wie New York, Boston, Québec und Halifax ebenso wie einmalige Landschaften entlang des Sankt-Lorenz-Stroms. Die Gäste erleben die Region zur schönsten Zeit des Jahres, dem sogenannten Indian Summer, wenn das Laub der Bäume sich in ein leuchtendes Orange verfärbt.

Nach diesen Reisen bricht die Mein Schiff 1 in die Karibik auf.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.