Kreuzfahrer Wiki

MSC Cruises storniert Ostseereisen

Nachdem die Reederei schon angekündigt hatte, dieses Jahr auf Anläufe in St. Petersburg zu verzichten, hat sie jetzt die Ostseekreuzfahrten mit MSC Grandiosa komplett aus dem Programm gemommen.

Das Schiff wird im Sommer 2022 ausschließlich Reisen ab/bis Kiel nach Dänemark und Norwegen durchführen.

MSC Cruises schreibt dazu: „Gäste, die ursprünglich auf einer der früheren Reiserouten der MSC Grandiosa im Baltikum gebucht haben und dennoch eine Kreuzfahrt dort erleben möchten, können sich stattdessen für eine der Sommerrouten 2022 auf der MSC Poesis oder MSC Preziosa entscheiden.“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.