Kreuzfahrer Wiki

Vietnam lockert Corona-Regeln für Reisende

Vietnam ermöglicht internationalen Touristen wieder die quarantänefreie Einreise.

Als Voraussetzung sei entweder ein negativer PCR-Test, der bei Ankunft nicht älter als 72 Stunden sein
darf, oder ein maximal 24 Stunden alter negativer Antigen-Schnelltest vorzuweisen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Wer ohne anreist, müsse sich nach Ankunft innerhalb von 24 Stunden testen lassen und könne dann bei negativem Ergebnis seine Unterkunft verlassen.

Ein Zertifikat, das eine doppelte Corona-Impfung bescheinigt, ist demnach nicht erforderlich – allerdings müssen Reisende eine in Vietnam zugelassene Covid-App nutzen. Kinder unter zwei Jahren sind
von der Testpflicht ausgenommen.

Schon gestern hatte die vietnamesische Regierung Visumsregeln, die vor der Pandemie gegolten hatten, wiedereingeführt. Demnach können sich Reisende aus 13 Ländern bis zu 15 Tage visafrei in dem Land aufhalten, darunter auch aus Deutschland.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.