Kreuzfahrer Wiki

Virtual Reality jetzt auf AIDAcosma

AIDA Cruises sorgt mit der Virtual Reality Attraktion YULLBE GO für ein neues Erlebnis-Highlight an Bord. Auf AIDAcosma können Gäste ab sofort aus vier verschiedenen Spielwelten wählen und dabei virtuell in eine neue Dimension eintauchen.

Damit gibt es neben der bekannten YULLBE Welt im Europa-Park Erlebnis-Resort in Deutschland nun mit YULLBE GO erstmals auch auf einem Kreuzfahrtschiff die Möglichkeit, dieses ganz besondere Familienerlebnis selbst auszuprobieren.

Mit einer VR-Brille und Handtrackern ausgestattet bewegt sich der Gast frei im Raum und stellt sich dabei allerlei Herausforderungen in einer täuschend echt aussehenden virtuellen Welt. Um dieses Gefühl von freiem Umhergehen und Entdecken zu ermöglichen, sind spezielle Kameras in der 5K-VR-Brille integriert, mit denen die genaue Position jedes Gastes im Raum während der gesamten Zeit zentimetergenau erfasst wird.

Der YULLBE GO-Raum auf AIDAcosma wird in der ersten Entwicklungsstufe Heimat von vier verschiedenen Erlebnissen. Dank Virtual-Reality-Technik der nächsten Generation wird es Besuchern u.a. möglich, sich ins Hamburger Miniatur Wunderland zu schrumpfen. Neben einem verrückten Spaziergang durch das Wunderland wird es zum Start drei weitere Fantasiewelten aus der Kreativschmiede des Europa-Parks geben.

Eine Teilnahme ist in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ab 8 Jahren möglich, ansonsten ab 12 Jahren.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.