Kreuzfahrer Wiki

Wechselt AIDAmira bald den Besitzer?

Laut SHIPPING ITALY bereitet sich AIDAmira darauf vor, schon bald die Flagge eines nicht EU-Landes zu hissen. Dies geht aus dem entsprechenden Antrag von Costa Cruises (AIDA gehört zur Costa Gruppe) bei der Hafenbehörde von Genua hervor. Das Schicksal der AIDAmira ist derzeit noch nicht offiziell bekannt. Da sie mittlerweile die älteste Dame im Fuhrpark von AIDA ist, ist davon auszugehen, dass sich Costa Cruises für den Verkauf entscheidet.

#teamändi#cruisenews

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.