Kreuzfahrer Wiki

Ein beeindruckendes Naturschauspiel mit exotischer Flora und Fauna auf über 4.000 Kilometern Wasserweg – das erwartet die maximal 230 Gäste der neuen Expeditionsflotte von Hapag-Lloyd Cruises auf den heute startenden Amazonas-Reisen an Bord der HANSEATIC spirit.

Auf Grund der Schiffsgröße und des geringen Tiefgangs kann das kleine Expeditionsschiff den Fluss besonders weit stromaufwärts bis Iquitos/Peru fahren. Unterwegs erleben die Gäste während ausgiebiger Zodiac-Fahrten auf Seitenarmen und Nebenflüssen die Natur und die faszinierende Tierwelt hautnah.

Weiterer Höhepunkt der Südamerika-Expeditionen ist die beeindruckende, 80 Kilometer lange Tagespassage durch den Panamakanal, auf die sich das Schwesterschiff HANSEATIC inspiration in Kürze begibt.

0 Kommentare

Aktuelle Artikel

CruiseNews