Kreuzfahrer Wiki

Reisebericht Mein Schiff 4 | Norwegen

Reisebericht Mein Schiff 4 | Norwegen

Teil 1: Auf nach Norwegen an Bord von Mein Schiff 4

Die nächsten acht Tage nehme ich euch mit an Bord von Mein Schiff 4 mit einem ganz besonderen Ziel: Norwegen!
In Bremerhaven beginnt die Kreuzfahrt besonders komfortabel mit dem Early Check-In und so steht der Kreuzfahrt nichts mehr im Wege. Freut euch auf spannende Ziele und schöne Ausflüge in den jeweiligen Destinationen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 2: Gleich geht es los in Richtung Norwegen!

Check-In ist erfolgt, Kabine ist bezogen und so kann es nun losgehen um 17 Uhr mit Kurs auf Norwegen. Im Video gebe ich euch noch ein paar Tipps bzgl. des Early Check-In und berichte über die Wellnessanwendung im Spa an Bord.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 3: Mein Lieblingsplatz an Bord am Seetag in Richtung Norwegen

Der Bezug zum Meer spielt auf Kreuzfahrt doch eine große Rolle, oder?! Auf vielen Kreuzfahrtschiffen geht dieser Bezug immer mehr verloren, anders ist es auf der Mein Schiff Flotte, denn hier kann man sogar bis ganz vorne zum Bug und einmal das Promenadendeck umrunden – toll!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 4: Seetag mit Kurs auf den ersten Fjord in Norwegen

Heute steht ein Seetag an Bord der Mein Schiff 4 an – perfekt, um das Schiff zu erkunden und entspannt anzukommen. Natürlich gibt es auch ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm an Bord, das wir uns in diesem Video einmal genauer ansehen werden. Es gibt nämlich einige Programmpunkte, die speziell an das Fahrtgebiet Norwegen angepasst sind.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 5: Ankunft im norwegischen Idylle: Flåm!

Am Ende des etwa 200 Kilometer langen Aurlandsfjord liegt das wunderschöne Flåm. Der Fjord ist der längste Fjord Norwegens und somit ist bereits die Passage ein großes Highlight. Was macht man in Flåm? Viele fahren mit der Flambahn, für mich geht´s hoch hinaus – dazu im Video mehr.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 6: Stegastein Aussichtspunkt bei Flåm

Wow, was eine Aussicht! Im Video werfen wir mal gemeinsam einen Blick auf die großartige Aussicht vom Steagstein Viewpoint, etwa 650 Meter über dem Fjord! Der Aurlandsfjord liegt einem hier wirklich zu Füßen. Wie ihr hier am besten hinkommt erkläre ich euch im Video.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 7: Olden ist das nächste Ziel unserer wunderschönen Norwegenkreuzfahrt

Der kleine Ort Olden liegt am Ende des Innvikfjords in Norwegen. Auch hier ist bereits die morgendliche Passage wieder ein Highlight, genauso wie die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten. Ob eine Fahrt mit der Seilbahn in die Bergwelt Norwegens oder auch eine Wanderung zum Briksdal Gletscher – hier ist für jeden etwas mit dabei!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 8: Wanderung zum Briksdal Gletscher

Etwa 45 Minuten mit dem Bus entfernt beginnt unsere Wanderung zum Briksdal Gletscher. Vom Ausgangspunkt haben wir etwa 2,5 Stunden Zeit, um zum Briksdal Gletscher zu wandern, die Aussicht zu genießen und anschließend wieder zurückzuwandern. Wirklich ein Highlight dieser Kreuzfahrt!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 9: Das Highlight der Reise: Geiranger!

Der Geiranger-Fjord mit dem kleinen Ort Geiranger am Ende zählt definitiv zu den ganz großen Highlights dieser Kreuzfahrt! Ein Ausflug zum Dalsnibba und zu den Adlerkehren sollte da nicht fehlen und so gebe ich euch gerne einen Einblick, was ihr hier großartiges erleben könnt!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 10: Herrliche Aussicht auf Geiranger!

Nach einem Ausflug am Vormittag lohnt sich nachmittags definitiv ein Spaziergang durch Geiranger und vielleicht sogar hoch zum Fjordcenter! Von hier aus habt ihr einen großartigen Ausblick über den Fjord und Mein Schiff 4.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 11: Einfahrt durch die Landschaft nach Bergen

Bergen erreichen wir heute erst gegen 11 Uhr am Vormittag und so zeige ich euch heute gerne ein paar Impressionen von der Ansteuerung auf unseren heutigen Hafen Bergen und gebe euch einige Infos darüber, was man hier so erleben kann und erleben sollte.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 12: Bergen – das Mekka einer jeden Norwegenkreuzfahrt

Natürlich darf Bergen nicht fehlen auf einer Kreuzfahrt nach Norwegen! Die alte Hansestadt hat unglaublich viel zu bieten und so nehme ich euch heute mit auf einen individuellen Ausflug durch die Stadt in Norwegen. So sind wir gerade im Hanseviertel Bryggen – UNSESCO Weltkulturerbe.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 13: Stavanger – schöner Abschluss dieser Kreuzfahrt

Der kleine Ort Stavanger bildet heute den Abschluss unserer Norwegenkreuzfahrt an Bord der Mein Schiff 4. Gerne gebe ich euch zu Beginn einen Überblick darüber, was man hier in Stavanger und eben auch in der Umgebung erleben kann, denn hier kann ich sehr die Wanderung zum Preikestolen empfehlen!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 14: Ein Spaziergang in Stavanger

Stavanger ist eine Stadt in Norwegen, die ihr wunderbar zu Fuß erkunden könnt. Dabei sollte ein Besuch des Viertels „Gamle Stavanger“ nicht fehlen, denn die weißen Häuser sind sehr urig und laden zum Bummeln ein. Kommt mit auf einen kleinen gemeinsamen Spaziergang durch diese urige Stadt.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 15: Warum Mein Schiff 4 besonders gut für das Nordland geeignet ist!

Mein Schiff 4 hat – gemeinsam mit ihrer Schwester Mein Schiff 3 – einen überdachten Poolbereich und ist damit besonders gut für Kreuzfahrten im Nordland geeignet. Hier kann es ja durchaus mal kühler werden, insbesondere bei den Kreuzfahrten in Richtung Island und Spitzbergen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 16: Café Lounge auf Mein Schiff 4 mit einzigartigem Konzept auf der gesamten Flotte!

Mein Schiff 4 hat im Zuge der Renovierung 2020 eine neugestaltete Café Lounge im Diamanten bekommen, die mit einem neuartigen Konzept überzeugt. Frühstück, Mittagessen, eine Kaffeestunde und auch Abendessen ist hier möglich, sodass diese Location nun fast ganztägig genutzt werden kann. Optisch lässt sich der Bereich auch durchaus sehen aber schaut selbst im Video.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Teil 17: Fazit nach einer Woche Norwegen an Bord der Mein Schiff 4!

Mit vielfältigen Eindrücken im Gepäck sind wir wieder zurück in Bremerhaven. Bevor wir das Schiff verlassen möchte ich euch gerne die Highlights der Kreuzfahrt nach Norwegen im Video zusammenfassen und euch mitteilen, was besonders gut oder vielleicht auch nicht so gut gefallen hat.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Du willst Norwegen mit der Mein Schiff Flotte entdecken?

Bei Fragen, Wünschen, Buchungsanfragen etc. sind wir für euch Montag – Freitag, von 8:00 bis 22:00 Uhr, sowie am Wochenende und an Feiertagen, von 8:00 bis 20:00 Uhr unter 02238 3075 888 oder per Email anfrage@mein-schiffberater.com erreichbar!

Dein Team Ändi

8 Kommentare

  1. Ich wäre jetzt eigentlich auch auf dieser Reise. Leider hat mich Corona erwischt und ich musste die Reise absagen. Um so schöner ist es für mich jetzt die Reise mit zuerleben. Werde sie aber auf jeden Fall nachholen. Alle guten Dine sind 3. Reise war das 1. Mal 2020, dann 2021 gebucht und immer verschoben durch Corona. Und jetzt wieder. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Positiv nach vorne schauen. Wünsche eine schöne Fahrt. Lg Barbara

    Antworten
    • Gute Besserung liebe Barbara!

      Antworten
  2. Toll, wir fahren ab nächsten Dienstag die große Tour mit Spitzbergen und Island.

    Antworten
  3. Es ist eine wunderschöne Landschaft wie lange hat mann Aufenthalt wenn mit der Mol gefahren wird?

    Antworten
  4. Wir haben die Tour vom 30.05. bis 10.06. mit mein Schiff 4 nach Norwegen gemacht gemacht. Mein Tipp die Fahrt durch Romsdalsfjord von Andalsnes nach Molde…. Eine traumhaft schöne Landschaft. Leider sind die Lofoten ausgefallen. Wäre sicher das Highlight der Reise gewesen. Schade.

    Antworten
  5. Guten Morgen!
    Da ich sehr geräuschempfindlich bin, wie sind überhaupt Motorengeräusche wahrzunehmen?

    Antworten
    • Hallo!
      Gerne beraten die Kollegen aus der Hotline zur besten Lage auf den Schiffen. Einfach anrufen 02238/ 30 75 888 oder eine email an anfrage@mein-schiffberater.com senden.
      Liebe Grüße, Team Ändi.

      Antworten
  6. Habe gerae die 17 tägige Kreuzfahrt mit Norwegen -Spitzbergn- Island – Schottland hinter mir. BIS 27.Juni mein Schiff 4.
    Olden = klein aber ganz gross in der wundervollen Landschaft.
    Selten sah ich schöneres.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.