Kreuzfahrer Wiki

Reisebericht Norwegen-Husky Schlittenfahrt

Teil 18: Husky-Schlittenfahrt bei Vollmond

In Narvik gehört sicherlich die nächtliche Husky-Schlittenfahrt zu den Ausflug-Highlights. Wir waren eine Gruppe von 19 Personen, die um 17:55 Uhr zu einer knapp zweistündigen Busfahrt zur Husky-Farm ins kalte Binnenland gestartet sind. Es war eine wolkenfreie, sternklare Nacht. Als wir bei der Husky-Farm ankamen, wurde die Gruppe in zwei Hälften geteilt. Die erste Hälfte begab sich auf die ca 40minütige Schlittenfahrt, während die andere Hälfte sich bei Heißgetränken und Rentier-Suppe aufwärmen oder die übrigen Huskys ansehen konnte .Die Schlittenfahrt selbst bei Vollmond und absolut klarer Sicht durch eine schneebedeckte Winterlandschaft gehört für mich zu den absoluten Highlights der Reise. Man saß zu dritt oder viert hintereinander auf dem Schlitten und ein Musher hat den Schlitten gelenkt und die 10 Huskys, die den Schlitten zogen, mit Anweisungen versorgt. Mit durchaus zügiger Geschwindigkeit ging es durch die Natur, über Felder und durch den Wald. Einfach herrlich-und dazu eine wahnsinnige Sicht auf die verschneiten Bergkuppen. Sicherlich ein teurer Ausflug – aber absolut zu empfehlen!!! Trotzdem jeden Cent wert – ich werde noch lange an dieses Erlebnis zurückdenken.

Finde Deine Kreuzfahrt in den hohen Norden!

Bei Fragen, Wünschen, Buchungsanfragen etc. sind wir Montag-Freitag, von 8 bis 22Uhr, sowie am Wochenende, von 8 bis 20Uhr unter ☎ 02238 3075 888 oder per Email 📧anfrage@mein-schiffberater.com erreichbar!

Gerne rufen wir auch zurück!

Alle Angebote findest Du auch in unserer kostenfreien APP

Dein #TeamÄndi

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.